Übersicht

 

Auf meiner Homepage finden Sie

·           eine aktuelle Rechtsprechungsdatenbank (und eine nicht fortgeführte Rechtsprechungsübersicht)

·           eine Übersicht zu allen Denkmalschutzgesetzen in den Ländern der Bundesrepublik Deutschland

·           meine Veröffentlichungen

 

Ihr

 

 

Wolfgang Karl Göhner


 

Aktuelles:

 

1. Veröffentlichungen (s. nachstehende Anhänge zur jew. angegebenen Nummer sowie Linkverweise): 

 

1.268 Denkmalschutzgesetze der Länder in der Bundesrepublik Deutschland (Stand: 18. Januar 2019), in: Homepage von Wolfgang Karl Göhner, 534.800 Zeichen (mit Leerzeichen) 

1.267 Wolfgang Karl Göhner, Berichterstattung aus der Arbeitsgruppe Recht und Steuerfragen, in: Sitzungsvorlage zur 50. Jahressitzung 2018 des Deutschen Nationalkomitees für Denkmalschutz (DNK) am 29. Oktober 2018 im Palais du Rhin, 1 Place de la République, F - 67000 Strasbourg, TOP 4.1, 6 Seiten, in: Homepage des Deutschen Nationalkomitees für Denkmalschutz (DNK; s. Nrn. 2.133, 5.440, 5.441, 5.442 & 5.443) 

1.266 Erarbeitung der neuen Satzung des Deutschen Nationalkomitees von ICOMOS e. V., von der Mitgliederversammlung am 4. November 2017 angenommen und vom Amtsgericht München am 28. August 2018 ins Vereinsregister eingetragen (Inhaltliche und redaktionelle Mitarbeit in der ICOMOS DE-AG Satzung)

1.265 Denkmalschutzgesetze der Länder in der Bundesrepublik Deutschland (Stand: 26. Juli 2018), in: Homepage von Wolfgang Karl Göhner, 527.636 Zeichen (mit Leerzeichen) 

1.263  Wolfgang Karl Göhner: Vortrag "Quo vadis Bauerbe im Spiegel europäischer und internationaler Normen (Quo Vadis Architectural Heritage as Reflected in European and International Standards)" am 23. Juni 2017 auf dem 8. Internationalen Symposium des Internationalen Städteforums in Graz (ISG) 2017 „Norm-Konform? Historische Bausubstanz im Zwiespalt! (Conforming to norms? Historical Building Fabric in Conflict!" vom 22. bis 24. Juni 2017 im Bernardinsaal des Franziskanerklosters, Albrecht Gasse 6a, 8010 Graz (vgl. Nr. 5.368), in: Internationales Städteforum in Graz (Red.: Arch. Dipl.-Ing. Hansjörg Luser, Mag.a Gertraud Stempfl-Ledl, Dr.in Karin Enzinger), ISG-Tagungsband 2017, Juli 2018, S. 42-49

1.262  Wolfgang Karl Göhner, Report of the European Heritage Legal Forum (EHLF) to the 13th Session of the European Heritage Heads Forum (EHHF) from May 16th to 18th, 2018 in Luxembourg City, Neumünster Abbey Cultural Exchange Center (Neimënster), Grand-Duché de Luxembourg (Rapporteur & representing EHLF), 4 Seiten, 12.155 Zeichen (mit Leerzeichen), http://www.ehhf.eu

1.257 Bericht aus dem Justitiariat (http://www.blfd.bayern.de/denkmalerfassung/publikationswesen/publikationen/00060/index.php):

1) Wolfgang Karl Göhner „Heimat Europa und das European Cultural Heritage Year (EYCH) 2018 - Report zur europarechtlichen und internationalen Arbeit im Deutschen Nationalkomitee für Denkmalschutz (DNK) und dem European Heritage Legal Forum (EHLF)“, in: Jahrbuch des Bayerischen Landesamts für Denkmalpflege Band 68/69 für die Jahre 2014/2015 S. 153-154, 2 Seiten, ISBN 978-3-422-07411-8,

2) Wolfgang Karl Göhner / Christine Schuller M. A. „Die Service-Leistung ‚Verkäufliche Denkmäler‘ in den Jahren 2014/2015 – Eine wegweisende Dienstleistung hat sich etabliert!", in: Jahrbuch des Bayerischen Landesamts für Denkmalpflege Band 68/69 für die Jahre 2014/2015 S. 154-155, 2 Seiten, ISBN 978-3-422-07411-8,

3) Wolfgang Karl Göhner „Veröffentlichungen, Lehrveranstaltungen, Vorträge, Fachfunktionen und Veranstaltungsteilnahmen 2014/2015“, in: Jahrbuch des Bayerischen Landesamts für Denkmalpflege Band 68/69 für die Jahre 2014/2015 S. 527-532, 6 Seiten, ISBN 978-3-422-07411-8

1.236 Wolfgang Karl Göhner „Heimat Europa und das ‚European Cultural Heritage Year (EYCH) 2018‘“, Bericht zum Mitgliederrundbrief 1/2016 des Deutschen Nationalkomitees von ICOMOS, S. 7, 1 Seite, http://www.icomos.de/01scripts/01files/3b0265b17daf7ae.pdf 

1.233 Wolfgang Karl Göhner: Eigentumsrecht - Zumutbarkeit der Erhaltung - Wirtschaftlichkeitsberechnung. Mustergutachten nach dem Urteil des BayVGH vom 12. August 2015, Az.: 1 B 12.79, BayVBl. 2016, 20 ff.

 

 

Vorträge:

 

2.136  17.12.2018: Vortrag „Wege und Werte von Kulturgütern: Aufgaben und Tätigkeiten des Justitiars des Bayerischen Landesamtes für Denkmalpflege“ im „Kolloquium für Examenskandidaten - Wege und Werte von Kulturgütern“ des Instituts für Kunstgeschichte in der Fakultät 09 - Departement für Kunstwissenschaften der Ludwig-Maximilians-Universität in Zusammenarbeit mit dem Zentralinstitut für Kunstgeschichte, unter Leitung von Prof. Dr. iur. Dr. phil. Antoinette Maget Dominicé, Juniorprofessorin für Werte von Kulturgütern und Provenienzforschung am 17. Dezember 2018 im Zentralinstitut für Kunstgeschichte, Katharina-von-Bora-Straße 10, 80333 München, Besprechungsraum/ I (Referent & Teilnehmer)

2.135 01.12.2018: Vortrag „Bürgerbeteiligung im Denkmalrecht“ auf der Tagung "Denkmalpflege als Prototyp der Nachhaltigkeit" der Evangelischen Akademie Tutzing in Kooperation mit dem Denkmalnetz Bayern und  der Stiftung Kulturerbe Bayern vom 30. November mit 2. Dezember 2018 in der Evangelischen Tagungsstätte Wildbad Rothenburg, Taubertal Weg 42, 91541 Rothenburg ob der Tauber (Referent, Co-Moderator der Arbeitsgruppe „Kommune, Bürgerschaft, Denkmalrecht: Allianzen für den Denkmalschutz?“, Diskutant & Teilnehmer; s. Nr. 5.449)

2.134  06.11.2018: Vortrag "Das Europäische Jahr des Kulturellen Erbes 2018" beim Lions Club Starnberg am 6. November 2018 im Landgasthof "Die Post", Marien Platz 2, 82335 Berg-Aufkirchen (Referent & Teilnehmer)

2.133 29.10.2018: Berichterstattung der Arbeitsgruppe Recht und Steuerfragen auf der 50. Jahrestagung des Deutschen Nationalkomitees für Denkmalschutz (DNK) am 29. Oktober 2018 im Palais du Rhin, 1 Place de la République, F - 67000 Strasbourg, in: Homepage des Deutschen Nationalkomitees für Denkmalschutz (DNK; s. Nrn. 1.267, 5.440, 5.441, 5.442 & 5.443)

2.132  24.10.2018: Seminar "Denkmalschutz - Aktuelle Rechtsprobleme" der Bayerischen Verwaltungsschule im BVS-Bildungszentrum, Ridler Straße 75, 80339 München

2.131  19.10.2018: Seminar "Aktuelle Rechtsfragen zur Bau- und Bodendenkmalpflege", Seminar "Denkmalschutz - Grundseminar" der Bayerischen Verwaltungsschule am 19. Oktober 2018 im Hotel Donauhof Deggendorf, Hafen Straße 1, 94469 Deggendorf (Referent)

2.130  27.09.2018: Vortrag "Denkmalpflegerische Anforderungen im Dickicht von Regeln, Normen und Gesetzen" auf der 37. Jahrestagung der Arbeitsgruppe Kommunale Denkmalpflege des Deutschen Städtetags 2018 „Von der Voruntersuchung bis zum Monitoring: Strategien zur Qualitätssicherung im Denkmalumgang“ vom 26.-28. September 2018 am 27. September 2018 im Wolkensteinsaal des Kulturzentrums am Münster, Wessenberg Straße 43, 78462 Konstanz (Referent & Teilnehmer [vgl. Nr. 5.437])

 

 

3. Lehrveranstaltungen:

 

3.016 WS 2018/19: Vorlesung „Recht in der Denkmalpflege: Denkmalschutzgesetze – Grundlagen des Denkmalrechts, Rechtsanwendung und Rechtsprechung, Wintersemester 2018/2019", Masterstudiengang „Denkmalpflege - Heritage Conservation" der Otto-Friedrich-Universität Bamberg und der Hochschule Coburg, in Bamberg, http://univis.uni-bamberg.de/form?__s=2&dsc=anew/lecture_view&lvs=guk/denkmal/denkm/mfwrmi&anonymous=1&founds=guk/denkmal/denkm/mfwrmi&nosearch=1&ref=main&sem=2018w&tdir=guk/denkmal/abteil/vorles&__e=701

 

 

4. Fachfunktionen:

 

4.045  ab 26.11.2018: Mitglied der Arbeitsgruppe Planung und Strategie des Deutschen Nationalkomitees für Denkmalschutz (DNK)

4.044  ab 06.11.2018: Mitglied des Lions Club Starnberg

4.043  ab 18.06.2018: Mitglied der Arbeitsgruppe „Baudenkmal und Energie“ des Arbeitskreises „Denkmalpflege und Bauen im Bestand“ der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau (BayIka Bau)

4.042  ab 18.10.2017: Mitglied der Arbeitsgruppe „Bauen im Bestand“ des Arbeitskreises „Denkmalpflege und Bauen im Bestand“ der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau (BayIka Bau)

4.039  ab 06.06.2017: Deutsches Mitglied der WG 11 "Conservation Process" von CEN/TC 346 "Erhaltung des kulturellen Erbes" als Beauftragter des Deutschen Spiegelausschusses zu CEN/TC 346

4.041  ab 29.05.2017: Mitglied der Arbeitsgruppe „Baumaßnahmen an Denkmälern“ des Arbeitskreises „Denkmalpflege und Bauen im Bestand“ der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau (BayIka Bau)

4.040  ab 29.05.2017: Mitglied der Arbeitsgruppe „Barrierefreiheit“ des Arbeitskreises „Denkmalpflege und Bauen im Bestand“ der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau (BayIka Bau)

4.038  ab 05.05.2017: Mitherausgeber von Prof. Dr. iur. Ernst-Rainer HÖNES und Wolfgang Karl GÖHNER, Denkmalrecht der Länder und des Bundes - Kommentierungen, Rechts- und Verwaltungsvorschriften (DmR), begründet von der Interparlamentarischen Arbeitsgemeinschaft, vormals herausgegeben von Univ.-Prof. Dr. iur. Rudolf STICH und Dr. iur. Wolfgang E. BURHENNE, unter Mitwirkung von Dr. iur. Karl-Wilhelm PORGER, Erich Schmidt Verlag, Berlin, Losebl. 2017, ISBN 978-3-503-02341-7

4.037  ab 06.03.2017: Ansprechpartner im Land Bayern für das Europäische Kulturerbejahr (EYCH) 2018

4.033  ab 27.03.2015: Mitglied des Nationalen Programmbeirats für das Europäische Jahr des kulturellen Erbes (EYCH) 2018 beim DNK

4.018  ab 27.09.2011: Vorsitzender der Arbeitsgruppe „Recht und Steuerfragen" des DNK (Wahl in Bremen; Wiederwahl am 18. März 2019 in Dessau-Roßlau)

 

 

5. Veranstaltungsteilnahmen: 

 

5.482  27.-29.03.2019: Rechtstagung „'Sharing Heritage' als Aufgabe – Aktuelle rechtliche Herausforderungen“ des Deutschen Nationalkomitees für Denkmalschutz (DNK) in Zusammenarbeit mit dem Hessischen Landesamt für Denkmalschutz (HLfD) sowie der Deutschen Nationalbibliothek Frankfurt am Main vom 27.-29. März 2019 – Tagung am 28.-29. März 2019 in der Deutschen Nationalbibliothek, Adickes Allee 1, 60322 Frankfurt am Main, Festsaal / I (Vorsitzender der DNK-AG Recht und Steuerfragen, Mit-Organisator & Teilnehmer)

5.481  27.-29.03.2019: Rechtstagung „'Sharing Heritage' als Aufgabe – Aktuelle rechtliche Herausforderungen“ des Deutschen Nationalkomitees für Denkmalschutz (DNK) in Zusammenarbeit mit dem Hessischen Landesamt für Denkmalschutz (HLfD) sowie der Deutschen Nationalbibliothek Frankfurt am Main vom 27.-29. März 2019 – Tagungseröffnung, Vortrag von Staatsminister a. D. Prof. Dr. Christoph Zöpel, MdB a. D., Rheinischer Verein für Denkmalpflege und Landschaftsschutz, Köln, sowie Empfang des Deutschen Nationalkomitees für Denkmalschutz (DNK) am 27. März 2019 in der Deutschen Nationalbibliothek, Adickes Allee 1, 60322 Frankfurt am Main (Vorsitzender der DNK-AG Recht und Steuerfragen, Mit-Organisator & Teilnehmer)

5.480  27.-29.03.2019: Rechtstagung „'Sharing Heritage' als Aufgabe – Aktuelle rechtliche Herausforderungen“ des Deutschen Nationalkomitees für Denkmalschutz (DNK) in Zusammenarbeit mit dem Hessischen Landesamt für Denkmalschutz (HLfD) sowie der Deutschen Nationalbibliothek Frankfurt am Main vom 27.-29. März 2019 – Führung „Postmoderne Altstadt“ durch Landeskonservator Heinz Wionski, Leiter der Abteilung B - Bau- und Kunstdenkmalpflege & Leiter des Referats B 1 – Bezirksdenkmalpflege des Hessischen Landesamtes für Denkmalpflege am 27. März 2019 in Frankfurt am Main (Treffpunkt: Markt 8, Südseite Haus "Großer Rebstock" [U5 Dom/Römer, Zu- und Ausgang B]; Vorsitzender der DNK-AG Recht und Steuerfragen, Mit-Organisator & Teilnehmer)

5.478  17.-19.03.2019: 105. Sitzung der Arbeitsgruppe „Recht und Steuerfragen" des DNK (AGRS) vom 17.-19. März 2019 im Bauhaus Dessau, Gropius Allee 38, 06846 Dessau-Roßlau, Seminarraum 1.47 (Vorsitzender, Organisator, Teilnehmer)

5.477 13.03.2019: Bayerische Ingenieurekammer-Bau (BayIka Bau): 7. Sitzung des Arbeitskreises Denkmalpflege und Bauen im Bestand am 13. März 2019 in der BayIka-Kammergeschäftsstelle, Schloßschmid Straße 3, 80639 München (Teilnehmer; s. Nr. 4.021)

5.472  01.03.2019: Gedenkveranstaltung für Andreas Flügel, Justitiar des Landesamtes für Denkmalpflege und Archäologie Sachsen-Anhalt und Stellvertretender Vorsitzender der Arbeitsgruppe Recht und Steuerfragen (AGRS) des Deutschen Nationalkomitees für Denkmalschutz (DNK) am 1. März 2019 im Landesmuseum für Vorgeschichte Halle, Richard-Wagner-Straße 9, 06114 Halle an der Saale (Vorsitzender der DNK-AG Recht und Steuerfragen; Teilnehmer)

5.471  28.02.-01.03.2019: Sitzung CEN/TC 346 „Erhaltung des kulturellen Erbes": WG 11 „Conservation process“ - 15. Sitzung am 28. Februar - 1. März 2019 im Johann-Andreas-Schmeller-Raum der Bayerischen Staatsbibliothek, Ludwig Straße 16, 80539 München (Mitglied des Deutschen Spiegelausschusses zu CEN/TC 346, Offizieller Deutscher Experte; Teilnehmer [nur 28.02.2019])

5.470  27.02.2019: Ordentliche Jahressitzung des Deutschen Spiegelausschusses CEN/TC 346 "Erhaltung des kulturellen Erbes" am 27. Februar 2019 im Friedrich-von-Gärtner-Saal der Bayerischen Staatsbibliothek, Ludwig Straße 16, 80539 München (Teilnehmer; Ordentliches Mitglied, autorisiert durch das Deutsche Nationalkomitee für Denkmalschutz [DNK])

5.469  25.02.2019: Vortrag „Ostbayern – Innovationsraum der Spätgotik. Bauökonomische Strategien bei Hans von Burghausen und Stephan Krumenauer“ von Dr. Markus T. Huber, Germanisches Nationalmuseum, in der Vortragsreihe der Münchner Volkshochschule (MVHS) GmbH „Montagsvorträge im Bayerischen Landesamt für Denkmalpflege (BLfD) 2019“, am 25. Februar 2019 in der Säulenhalle, Moneta Regia, Hofgraben 4, 80539 München (Teilnehmer)

5.468  12.02.2019: Vortrag von Präsidentin Bettina Limperg, Bundesgerichtshof, Karlsruhe „Rechtsstaat als Auftrag“, Münchener Juristische Gesellschaft (MJG) e. V., am 12. Februar 2019 im Saal 270 des Münchner Justizpalastes, Prielmayer Straße 7, 80331 München (Teilnehmer, Mitglied)

5.466  08.02.2019: 410. Sitzung des Bayerischen Landesdenkmalrates & Konstituierende Sitzung der Wahlperiode 2018-2023 am 8. Februar 2019, Maximilianeum, Max-Planck-Straße 1, 81675 München, Altbau, Saal 1 (Gast, Teilnehmer)

5.465  05.02.2019: Vortrag von LK Prof. Dr. C. Sebastian Sommer, MCIfA, Bayerisches Landesamt für Denkmalpflege „Die ‚Prähistorischen Pfahlbauten im circumalpinen Raum‘ als UNESCO-Welterbe und die Roseninsel im Starnberger See“ beim Lions Club Starnberg am 5. Februar 2019 im Landgasthof "Die Post", Marien Platz 2, 82335 Berg-Aufkirchen (Teilnehmer & Mitglied)

5.459  28.01.2019: Konstituierende Sitzung der Arbeitsgruppe „Planung und Strategie" des DNK (AGPS) am 23. Januar 2019 im Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Brandenburg, Dortu Strasse 36, 14467 Potsdam (Mitglied & Teilnehmer)

5.452  03.12.2018: Sitzung des Vorstands der Arbeitsgruppe „Recht und Steuerfragen" des DNK (AGRS) am 3. Dezember 2018 im Bayerischen Landesamt für Denkmalpflege, Dienststelle München, Moneta Regia, Hofgraben 4, 80539 München (Vorsitzender der DNK-AG Recht und Steuerfragen, Gastgeber & Teilnehmer)

5.449  30.11.-02.12.2018: Tagung "Denkmalpflege als Prototyp der Nachhaltigkeit" der  Evangelischen Akademie Tutzing in Kooperation mit dem Denkmalnetz Bayern und  der Stiftung Kulturerbe Bayern vom 30. November mit 2. Dezember 2018 in der Evangelischen Tagungsstätte Wildbad Rothenburg, Taubertal Weg 42, 91541 Rothenburg ob der Tauber (Referent, Co-Moderator der Arbeitsgruppe „Kommune, Bürgerschaft, Denkmalrecht: Allianzen für den Denkmalschutz?“, Diskutant der Podiumsdiskussion & Teilnehmer; s. Nr. 2.135)

 

 

 

 

Philharmonischer Chor München

Chor der Münchner Philharmoniker (Tenor, Mitglied)

https://www.mphil.de/orchester/philharmonischer-chor.html

Nächste Projekte:http://www.philchor.net/

 

 

 

 

 

 

https://www.mphil.de/fileadmin/_processed_/csm_Titel_AboBroschuere_300x200_827c448b76.jpg

 

 

Konzerte der Münchner Philharmoniker:

Vorstellung der neuen Spielzeit 2018/2019

 

Die Münchner Philharmoniker haben die Programme der ABO-Reihen für die Saison 2018/2019 veröffentlicht. Der Philharmonische Chor München, der Chor der Münchner Philharmoniker, gestaltet zahlreiche Konzertprogramme gemeinsam mit dem Orchester, darunter zu Silvester 18/19 die "Neunte Beethoven" "Ode an die Freude" unter der Leitung von Fabio Luisi, im Februar 2019 Mozarts c-moll-Messe unter Andrew Manze. Im März 2019 dirigiert Barbara Hannigan neben Mozarts "Requiem-Fragment" Arnold Schönbergs "Friede auf Erden" und im Mai 2019 eine konzertante Aufführung von Igor Strawinskys Oper "The Rake`s Progress". Ende Juni 2019 steht "Die Schöpfung" von Joseph Haydn unter der Leitung von Zubin Mehta auf dem Programm. Viel Klassisches und Neoklassisches also. Aber auch die Romantik wird 2018/2019 nicht zu kurz kommen, wofür Chefdirigent Valery Gergiev sorgen wird.

 

 

 

 

 

 

 

 

Das "War Requiem" von Benjamin Britten mit den Münchner

Philharmonikern und dem Philharmonischen Chor München

(Einstudierung Andreas Herrmann) unter Lorin Maazel ist nun

online, z. B. über Apple oder Amazon, erhältlich.

 

 

 

 

Wolfgang Karl Göhner (Tenor)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Marianische Männerkongregation ‚Mariä Verkündigung‘

am Bürgersaal / Odeon Ensemble (© W. K. Göhner, 31. Mai 2015; https://www.mmkbuergersaal.de/images/PDF/Kirchenmusik_2018.pdf;

http://www.odeon-ensemble-muenchen.de/DDr.Hartmann):

 

… (… …….. 2019) um ....0 Uhr (http://www.odeon-ensemble-muenchen.de/Aktuelles):

 

N. N. „?“

 

 

 

 

 

Katholische Pfarrgemeinde St. Martin-Moosach (http://st-martin-moosach.de/pfarrei.htm [http://st-martin-moosach.de/info.htm]):

 

Liturgie zum Karfreitag, den 19. April 2019, 15.00 Uhr:

 

Heinrich Schütz „Historia des Leidens und Sterbens unsers Herrn und

Heylandes Jesu Christi nach dem Evangelisten St. Johannes ‘Johannes-

Passion‘), SWV 481/481a"

 

Bernhard Hofmann (Ltg.), Wolfgang Karl Göhner (Evangelist; Tenor),

N. N. (Jesus; Bass), Bernhard Hofmann (Pilatus / Petrus; Tenor), N. N.

(Knecht des Hohepriesters; Bass), N. N. (Magd; Sopran), Chor St. Martin-

Moosach (Einstudierung: Bernhard Hofmann)

 

 

 

 

 

 

Vasamuseets byggnad. Gräsmatta och gröna träd framför. Bilden tagen i motljus.

Recital on the occasion of the 14th Conference of the European Heritage

Heads Forum (EHHF) at the Vasamuseet (Vasa Museum), Galärvarvsvägen

14, 115 21 Stockholm (© https://www.vasamuseet.se/om-oss):

 

Conference Dinner on May 23rd, 2019 at 8 pm:

 

Georges Bizet „Au fond du temple saint” (Duetto between Nadir and Zurga

out of the first act of his opera “Les pêcheurs des perles”)

 

Giuseppe Verdi “Dio, che nell‘alma infondere” (Duetto between Don Carlo

and Marquis de Posa out of the second act of his opera “Don Carlo”)

 

Wolfgang Karl Göhner (Tenor)

Dr. Duncan Wilson OBE (Bariton)

Hans-Ove Olsson (Piano)

 

 

 

Mein Wahlspruch:

 

„Im tiefsten Herzen leistete ich einen feierlichen Eid, wenigstens ehrlich danach zu streben, jene Pflicht zu erfüllen, dem Grundsatz salus populi suprema lex esto gewissenhaft treu zu bleiben, niemals weder einzelnen Mächtigen noch der großen Menge niedrig zu schmeicheln, nötigenfalls ganz allein meine Ansicht von Wahrheit und Recht zu vertreten und für meine Hingabe an das Gemeinwesen und die mir gestellten Aufgaben kein persönliches Opfer je zu schwer zu achten.“

(u. a. nach Carl Schutz` Selbstverpflichtung bei seiner Vereidigung zum Senator von Missouri 1869)