Übersicht

 

Auf meiner Homepage finden Sie

·           eine aktuelle Rechtsprechungsdatenbank (und eine nicht fortgeführte Rechtsprechungsübersicht)

·           eine Übersicht zu allen Denkmalschutzgesetzen in den Ländern der Bundesrepublik Deutschland

·           meine Veröffentlichungen

 

Ihr

 

 

Wolfgang Karl Göhner


 

Aktuelles: 

 

1. Veröffentlichungen: 

1.253 Wolfgang Karl Göhner, „Denkmalrecht: Grundbegriffe und Grundsätze“, in: INDUMAP, Handbuch zum Umgang mit dem Industriedenkmal, Kapitel 2 „Denkmalstatus erlangen und erhalten“, in: INDUMAP-Homepage des Deutschen Bergbau-Museums Bochum (DBM), des Büros für Restaurierungsberatung und des LWL-Industriemuseums des Landschaftsverbands Westfalen-Lippe, 34 Seiten, 71.190 Zeichen (mit Leerzeichen) 

 

1.252 Denkmalschutzgesetze der Länder in der Bundesrepublik Deutschland (Stand: 15. Mai 2017), in: Homepage von Wolfgang Karl Göhner, 530.759 Zeichen (mit Leerzeichen) 

 

1.250 Gemeinsame Bekanntmachung der Bayerischen Staatsministerien der Finanzen, für Landesentwicklung und Heimat und für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst vom 22. Februar 2017, Az. 32-S 2198b-1/1/23 „Bescheinigungsrichtlinien zur Anwendung des § 10g des Einkommensteuergesetzes (EStGBeschR § 10g)“ (Mitarbeit von Wolfgang Karl Göhner, Justitiar des Bayerischen Landesamtes für Denkmalpflege, Vorsitzender der Arbeitsgruppe Recht und Steuerfragen des DNK), in: Homepage des Bayerischen Landesamtes für Denkmalpflege (BLfD; http://www.blfd.bayern.de/medien/bescheinigungsrichtlinien-10g.pdf), FMBl. 2017, 286-295, 10 Seiten, ISSN 1867-9137 

 

1.249 Gemeinsame Bekanntmachung der Bayerischen Staatsministerien der Finanzen, für Landesentwicklung und Heimat und für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst vom 22. Februar 2017, Az. 32-S 2198b-1/1/23 „Bescheinigungsrichtlinien zur Anwendung der §§ 7i, 10f und 11b des Einkommensteuergesetzes (EStGBeschR §§ 7i, 10f und 11b)“ (Mitarbeit von Wolfgang Karl Göhner, Justitiar des Bayerischen Landesamtes für Denkmalpflege, Vorsitzender der Arbeitsgruppe Recht und Steuerfragen des DNK), in: Homepage des Bayerischen Landesamtes für Denkmalpflege (BLfD; http://www.blfd.bayern.de/medien/bescheinigungsrichtlinien-7i-10f-11b.pdf), FMBl. 2017, 273-285, 13 Seiten, ISSN 1867-9137 

 

1.248 Interview-Beitrag im Bericht "Mühsam, aber machbar. Auch denkmalgeschützte Immobilien lassen sich in barrierefreie Wohnungen umbauen. Besonders wichtig ist eine gute Voruntersuchung" von Kelly Kelch, in: Süddeutsche Zeitung, München, vom 17. März 2017, Seite 24 (SZ; http://www.sueddeutsche.de/geld/denkmalschutz-muehsam-aber-machbar-1.3421283), 6.048 Zeichen (mit Leerzeichen) 

 

1.247 Deutsches Nationalkomitee für Denkmalschutz (DNK; Hrsg.) „Quo vadis Denkmalrecht? Kulturerbe zwischen Pflege und Recht – Dokumentation der Tagung in Münster/ Westfalen, 15.-17.Juli 2015“ des Deutschen Nationalkomitees für Denkmalschutz (DNK), des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) und der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster (WWU) im Plenarsaal des LWL-Landeshauses, Freiherr-vom-Stein-Platz 1, 48147 Münster (Mitarbeit von Wolfgang Karl Göhner, Vorsitzender der ausrichtenden Arbeitsgruppe Recht und Steuerfragen des DNK; Mitglied des organisierenden Projektteams; Teilnehmer), in: Homepage des Deutschen Nationalkomitees für Denkmalschutz (DNK; http://www.dnk.de/_uploads/media/2085_A_15-DNK-Quo-vadis-Denkmalrecht-Bd-90-Inhalt_Druckversion.pdf), 1. Aufl. 2017, Berlin, 171 Seiten, ISSN 0723-5747 1.248 Interview-Beitrag im Bericht "Mühsam, aber machbar. Auch denkmalgeschützte Immobilien lassen sich in barrierefreie Wohnungen umbauen. Besonders wichtig ist eine gute Voruntersuchung" von Kelly Kelch, in: Süddeutsche Zeitung, München, vom 17. März 2017, Seite 24 (SZ; http://www.sueddeutsche.de/geld/denkmalschutz-muehsam-aber-machbar-1.3421283), 6.048 Zeichen (mit Leerzeichen) 

 

1.243 Wolfgang Karl Göhner, Berichterstattung aus der Arbeitsgruppe Recht und Steuerfragen, in: Sitzungsvorlage zur 48. Jahressitzung 2016 des Deutschen Nationalkomitees für Denkmalschutz (DNK) am 24. Oktober 2016 in Görlitz, Rathaus der Stadt Görlitz, Untermarkt 6-8, 02826 Görlitz, Großer Sitzungssaal, TOP 3.1, 5 Seiten, in: Homepage des Deutschen Nationalkomitees für Denkmalschutz (DNK; http://www.dnk.de/archiv_liste/n2400?node_id=2399&from_node=2400&beitrag_id=1506, s. Nrn. 1.243, 5.323, 5.324, 5.325 & 5.326)  

 

1.242 Bayerische Ingenieurekammer-Bau (BayIKA Bau) - 101 Fragen-101 Antworten - Denkmalpflege - Bauen im Bestand (http://www.bayika.de/de/service/publikationen/index.php?navanchor=2110105), Handbuch, 2. Auflage, August 2016, 150 Seiten, Spiralbindung 

 

1.239 Finanzielle Fördermöglichkeiten und Steuererleichterungen für denkmalpflegerische Maßnahmen in Bayern, in: Homepage des Bayerischen Landesamts für Denkmalpflege (http://www.blfd.bayern.de/medien/sonderinfo_1-2016_foerderung_neu.pdf) (Volltext), 18 Seiten (Inhaltliche und redaktionelle Mitarbeit) 

 

1.238 Beitrag „RECHTSPRECHUNGS - NEWSLETTER (Stand: 2. August 2016), in: Homepage des Deutschen Nationalkomitees für Denkmalschutz (DNK); http://www.dnk.de/_uploads/media/2013_Denkmalschutzinfo_Homepage%20-%202016%20-%20Rechtsprechungsrubrik%20-%20Newsletter%20-%20aktuelle%20Fortschreibung.pdf, 39 Seiten, 182.750 Zeichen (mit Leerzeichen) 

1.236 Wolfgang Karl Göhner „Heimat Europa und das ‚European Cultural Heritage Year (ECHY) 2018‘“, Bericht zum Mitgliederrundbrief 1/2016 des Deutschen Nationalkomitees von ICOMOS, S. 7, 1 Seite, http://www.icomos.de/01scripts/01files/3b0265b17daf7ae.pdf

1.233 Wolfgang Karl Göhner: Eigentumsrecht - Zumutbarkeit der Erhaltung - Wirtschaftlichkeitsberechnung. Mustergutachten nach dem Urteil des BayVGH vom 12. August 2015, Az.: 1 B 12.79, BayVBl. 2016, 20 ff. 

 

 

2. Vorträge: 

2.118  23.06.2017: Vortrag "Quo vadis Bauerbe im Spiegel europäischer und internationaler Normen (Quo Vadis Architectural Heritage as Reflected in European and International Standards)" auf dem 8. Internationalen Symposium des Internationalen Städteforums in Graz (ISG) 2017 „Norm-Konform? Historische Bausubstanz im Zwiespalt! (Conforming to norms? Historical Building Fabric in Conflict!" vom 22. bis 24. Juni 2017 im Bernardinsaal des Franziskanerklosters, Albrecht Gasse 6a, 8010 Graz (vgl. Nr. 5.368)

 

2.117  19.06.2017: Seminar "Denkmalschutz - Aktuelle Rechtsprobleme" der Bayerischen Verwaltungsschule in München 

 

2.116  24.02.2017: Berichterstattung zum „Erlass der (ersten) Bayerischen Bescheinigungsrichtlinien zur Anwendung der §§ 7i, 10f, 11b EStG und des § 10g EStG vom 22. Februar 2017 mit Wirkung vom 1. Februar 2017“ auf der 392. Sitzung des Bayerischen Landesdenkmalrates am 24. Februar 2017, Maximilianeum, Max-Planck-Straße 1, 81675 München, Saal 1 (Gast, Berichterstatter, Teilnehmer) 

 

2.115  24.10.2016: Berichterstattung der Arbeitsgruppe Recht und Steuerfragen auf der 48. Jahrestagung des Deutschen Nationalkomitees für Denkmalschutz (DNK) am 24. Oktober 2016 in Görlitz, Rathaus der Stadt Görlitz, Untermarkt 6-8, 02826 Görlitz, Großer Sitzungssaal, in: Homepage des Deutschen Nationalkomitees für Denkmalschutz (DNK; http://www.dnk.de/archiv_liste/n2400?node_id=2399&from_node=2400&beitrag_id=1506, s. Nrn. 1.243, 5.323, 5.324, 5.325 & 5.326)

 

 

3. Lehrveranstaltungen:

3.014 WS 2016/17: Vorlesung „Recht in der Denkmalpflege: Denkmalschutzgesetze – Grundlagen des Denkmalrechts, Rechtsanwendung und Rechtsprechung, Wintersemester 2016/2017", Masterstudiengang „Denkmalpflege - Heritage Conservation" der Otto-Friedrich-Universität Bamberg und der Hochschule Coburg, in Bamberg, http://univis.uni-bamberg.de/prg?show=llong&key=112/lectures/2016w:guk/denkmal/denkm/mfwrmi 

 

 

 

 

4. Fachfunktionen: 

4.038  ab 05.05.2017: Mitherausgeber von STICH, Rudolf / BURHENNE, Wolfgang E., Denkmalrecht der Länder und des Bundes - Kommentierungen, Rechts- und Verwaltungsvorschriften (DmR), herausgegeben im Auftrag der Interparlamentarischen Arbeitsgemeinschaft, fortgeführt von Prof. Dr. Ernst-Rainer HÖNES und Wolfgang Karl GÖHNER, Erich Schmidt Verlag, Berlin, Losebl. 2016, ISBN 978-3-503-02341-7

 

4.037  ab 06.03.2017: Ansprechpartner im Land Bayern für das Europäische Kulturerbejahr (EYCH / ECHY) 2018 

 

 

5. Veranstaltungsteilnahmen: 

5.369  27.06.2017: Bayerische Ingenieurekammer-Bau (BayIka Bau): 2. Sitzung des Arbeitskreises Denkmalpflege und Bauen im Bestand am 24. April 2017 in der BayIka-Kammergeschäftsstelle, Schloßschmid Straße 3, 80639 München (Teilnehmer; s. Nr. 4.021) 

 

5.368  22.-24.06.2017: 8. Internationales Symposium des Internationalen Städteforums in Graz (ISG) 2017 „Norm-Konform? Historische Bausubstanz im Zwiespalt! (Conforming to norms? Historical Building Fabric in Conflict!" vom 22. bis 24. Juni 2017 mit Empfang im Rathaus Graz, Symposium im Bernardinsaal des Franziskanerklosters, Albrecht Gasse 6a, 8010 Graz sowie Exkursion Welterbe Graz und Zisterzienserkloster Stift Rein (Referent & Teilnehmer; vgl. Nr. 2.117) 

 

5.367  07.-09.06.2017: 12th Session of the European Heritage Heads Forum (EHHF) from May 7th to 9th, 2017 in Reykjavik, Island, Harpa Reykjavik Concert Hall and Conference Centre (Rapporteur & representing EHLF), http://www.ehhf.eu/ 

 

5.366  29.05.2017: Bayerische Ingenieurekammer-Bau (BayIka Bau): 1. Sitzung der AG Baumaßnahmen an Denkmälern des Arbeitskreises Denkmalpflege und Bauen im Bestand am 29. Mai 2017 in der BayIka-Kammergeschäftsstelle, Schloßschmid Straße 3, 80639 München (Teilnehmer; s. Nr. 4.021) 

 

5.365  29.05.2017: Bayerische Ingenieurekammer-Bau (BayIka Bau): 1. Sitzung der AG Barrierefreiheit des Arbeitskreises Denkmalpflege und Bauen im Bestand am 29. Mai 2017 in der BayIka-Kammergeschäftsstelle, Schloßschmid Straße 3, 80639 München (Teilnehmer; s. Nr. 4.021) 

 

5.364  24.05.2017: 8. Sitzung des Nationalen Programmbeirats für das Europäische Jahr des kulturellen Erbes (ECHY) 2018 am 24. Mai 2017 im Dienstsitz der Geschäftsstelle des Deutschen Nationalkomitees für Denkmalschutz (DNK) bei der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM), Kleine Orangerie, Schloss Charlottenburg, Spandauer Damm 22-24, 14059 Berlin, Besprechungsraum (Mitglied & Teilnehmer) 

 

5.362  05.05.2017: Tagung „Villengärten 1830-1930: Geschichte, Bestand, Gefährdung vom 05.05.-06.05.2017“ des Bayerischen Landesamtes für Denkmalpflege und des Zentralinstituts für Kunstgeschichte in Zusammenarbeit mit der Arbeitsgruppe „Gartendenkmalpflege“ der Vereinigung der Landesdenkmalpfleger in Deutschland (VdL) e. V. am 5. Mai 2017 in der Säulenhalle der Alten Münze, Bayerisches Landesamt für Denkmalpflege, Hofgraben 4, 80539 München (Vormittag) und im Vortragssaal 242 des Zentralinstituts für Kunstgeschichte, Katharina-von-Bora-Straße 10/ II. OG, 80333 München (Nachmittags/ Abends; Teilnehmer, Diskutant) 

 

5.360  26.04.2017: Abstimmungsrunde der Koordinatoren der (deutschen) Länder für das Europäische Jahr des kulturellen Erbes (ECHY) 2018 am 26. April 2017 im Dienstsitz der Geschäftsstelle des Deutschen Nationalkomitees für Denkmalschutz (DNK) bei der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM), Kleine Orangerie, Schloss Charlottenburg, Spandauer Damm 22-24, 14059 Berlin, Besprechungsraum (Mitglied & Teilnehmer)

 

5.359  24.04.2017: Bayerische Ingenieurekammer-Bau (BayIka Bau): 1. Sitzung des Arbeitskreises Denkmalpflege und Bauen im Bestand am 24. April 2017 in der BayIka-Kammergeschäftsstelle, Schloßschmid Straße 3, 80639 München (Teilnehmer; s. Nr. 4.021) 

 

5.357  20.03.2017: Öffentliche Vorstellung des nationalen Programmaufrufs für das Europäische Jahr des kulturellen Erbes (EYCH / ECHY) 2018 am 20. März 2017 durch Frau Präsidentin Prof. Dr. Martina Münch, MdL, Kulturministerin des Landes Brandenburg, Vertreterin der Kultusministerkonferenz (KMK) und Präsidentin des Deutschen Nationalkomitees für Denkmalschutz (DNK) & Frau Staatsministerin bei der Bundeskanzlerin Prof. Dr. phil. Monika Grütters, MdB, Beauftragte der Bundesregierung für Angelegenheiten der Kultur und der Medien (BKM), im Schloss Charlottenburg, Spandauer Damm 20-24, 14059 Berlin, Weißer Saal (Ansprechpartner im Land Bayern für das Europäische Kulturerbejahr [EYCH / ECHY] 2018, Mitglied des Nationalen Programmbeirats „Europäisches Kulturerbejahr (ECHY) 2018“ & Vorsitzender der DNK-AG Recht und Steuerfragen [AGRS]; Teilnehmer) 

 

5.356  12.-14.03.2017: 101. Sitzung der Arbeitsgruppe „Recht und Steuerfragen" des DNK (AGRS) in der Stiftung Leucorea, ehemalige Wittenberger Universität, Collegien Straße 62, 06886 Lutherstadt Wittenberg, Seminarraum 1/ 2 (Vorsitzender, Organisator, Teilnehmer) 

 

5.355  07.03.2017: Ordentliche Jahressitzung des Deutschen Spiegelausschusses CEN/TC 346 "Erhaltung des kulturellen Erbes" am 7. März 2017 an der Universität Stuttgart, Institut für Werkstoffe und Bauwesen, Pfaffenwaldring 4, 70550 Stuttgart (Teilnehmer; Ordentliches Mitglied, autorisiert durch das Deutsche Nationalkomitee für Denkmalschutz [DNK]) 

 

5.354  20.02.2017: Besprechung des Vorsitzenden der DNK-Arbeitsgruppe „Recht und Steuerfragen" (AGRS) mit dem Präsidium des Verbandes der Restauratoren (VDR) e. V., Niedersächsisches Landesamt für Denkmalpflege, Scharnhorst Straße 1, 30175 Hannover (Teilnehmer, AGRS-Vorsitzender) 

 

 

 

 

Philharmonischer Chor München

Chor der Münchner Philharmoniker (Tenor, Mitglied)

https://www.mphil.de/orchester/philharmonischer-chor.html

Nächste Projekte:http://www.philchor.net/

 

 

 

 

Konzerte der Münchner Philharmoniker:

Vorstellung der neuen Spielzeit 17/18

 

Das Jahresprogramm der Münchner Philharmoniker für die Saison 2017/2018 ist online:

 

Der Philharmonische Chor München (s. Seiten 15, 17, 26, 30, 154-156) wird dabei chorsinfonische Musik in großer stilistischer Bandbreite anbieten. Johann Sebastian Bachs „Weihnachtsoratorium“ (Teil 1-4) unter Ton Koopman ist beispielsweise genauso dabei wie Rodion Shchedrins zeitgenössische russische Choroper "The Enchanted Wanderer" unter Valery Gergiev, Ludwig van Beethovens „Symphonie Nr. 9“ unter Krzysztof Urbanski, Gustav Mahlers „Symphonie Nr. 3“ unter Kent Nagano und Richard Wagners "Der fliegende Holländer" als konzertante Aufführungen in der Philharmonie in München und im Festspielhaus zu Baden-Baden, wiederum unter unserem Chefdirigenten Valery Gergiev.  

 

 

 

 

 

 

http://www.philchor.net/images/zweiteMahler.png

Am 30.09.2016 wurde Valery Gergievs Einspielung der II. Sym-

phonie von Gustav Mahler mit Anne Schwanewilms, Olga

Borodina, den Münchner Philharmonikern und dem

Philharmonischen Chor München (Einstudierung: Andreas

Herrmann) veröffentlicht (https://www.amazon.de/Mahler-Sinfonie-Auferstehungssinfonie-Valery-Gergiev/dp/B01IFRTVWM).

 

 

 

 

 

 

 

Wolfgang Karl Göhner (Tenor)

 

 

   

 

 

Katholische Pfarrgemeinde St. Mauritius (https://www.erzbistum-muenchen.de/StMauritiusMuenchen/Page058480.aspx

https://www.erzbistum-muenchen.de/media/pfarreien/media16091701.JPG):

Festgottesdienst zum Hochfest Ostermontag:

Montag (17.04.2017) um 09.30 Uhr:

 

Wolfgang Amadeus Mozart „Missa in C ‚Orgelsolo-Messe‘

KV 259 für Soli, Chor und Orchester“ )https://www.erzbistum-muenchen.de/media/pfarreien/media38770920.PDF)

 

Mirlinda Binaj (Ltg.), Gesa Jörg (Sopran), Venera Radoeva (Alt),

Wolfgang Karl Göhner (Tenor), Benedict Al Daimi (Bass), Projektchor

St. Mauritius, Projektorchester St. Mauritius

  

 

 

Marianische Männerkongregation ‚Mariä Verkündigung‘

am Bürgersaal / Odeon Ensemble (http://www.mmkbuergersaal.de/buergersaalkirche/oberkirche.html

http://www.odeon-ensemble-muenchen.de/hartmann.html):

Festgottesdienst zum Maria Hochfest der Schutzpatronin Bayerns

Sonntag (30. April 2017) um 11.30 Uhr:

 

Hans Leo Haßler „Missa Secunda (Gemischter Chor [Doppelquartett] a

cappella)",

Wolfgang Amadeus Mozart "Ave verum corpus KV 618 (Motette für ge-

mischten Chor, Streicher und Orgel [Doppelquartett])"

 

Michael Hartmann (Ltg.), Eva Kraupner (Sopran), Anna Karmasin (Sopran),

Florence Losseau (Alt), Nic Hariades (Altus), Michael Birgmeier (Tenor),

Wolfgang Karl Göhner (Tenor), Peter Cismarescu (Bass), Michael Hartmann

(Bass)

 

 

 

Katholische Pfarrgemeinde St. Theresia München-Neuhausen (https://de.wikipedia.org/wiki/St._Theresia_(M%C3%BCnchen)):

Sonntag (16..04.2017) um 09.15 Uhr:

 

Franz Schubert „Messe in C D 452 op. 48“

 

Michael Manigel (Ltg., Orgel), Christa Schneider (Sopran), Elisabeth

Gantert (Alt), Wolfgang Karl Göhner (Tenor), Marian Suchannek (Bass), 

Chor der Pfarrei St. Theresia (Einstudierung: Michael Manigel),

Orchester der Pfarrei St. Theresia

 

 

 

 

 

 

Mein Wahlspruch:

 

„Im tiefsten Herzen leistete ich einen feierlichen Eid, wenigstens ehrlich danach zu streben, jene Pflicht zu erfüllen, dem Grundsatz salus populi suprema lex esto gewissenhaft treu zu bleiben, niemals weder einzelnen Mächtigen noch der großen Menge niedrig zu schmeicheln, nötigenfalls ganz allein meine Ansicht von Wahrheit und Recht zu vertreten und für meine Hingabe an das Gemeinwesen und die mir gestellten Aufgaben kein persönliches Opfer je zu schwer zu achten.“

 

(u. a. nach Carl Schutz` Selbstverpflichtung bei seiner Vereidigung zum Senator von Missouri 1869)